Wann sind wir endlich da?

„Wann sind wir endlich da?“ Wie oft habe ich diese Frage von meinem Sohn gehört? Und ganz ehrlich, ich kann mich sogar noch daran erinnern, wie ich sie selbst unendlich oft meinen Eltern gestellt habe. Die Fahrten in die Sommerferien an den südlichsten Zipfel von Kroatien waren lang, sehr lang. Ab Wiener Neustadt hat meine Mama übrigens „eh bald“ gesagt!!!  Reisen mit Kindern ist wunderschön, aber es kann auch ganz schön nerven. Irgendwann habe ich verstanden, dass man mit Kindern einfach noch viel besser planen muss. Und ich meine jetzt nicht, welchen Flug, welches Hotel, wie viele Badehosen, wie viele Fußbälle dürfen mit … das plant man sowieso. Ich meine die An- und Abreisen, die langen Fahrten mit dem Auto, dem Zug, oder Flüge, wo vier Stunden schon eine Ewigkeit sind. Mit der Zeit haben wir richtige Familien-Reiserituale entwickelt. Als mein Sohn noch klein war, gab es immer neue Bilderbücher, die erst im Auto oder im Flugzeug aus dem Handgepäck gezaubert wurden. Neue Farbstifte und Malbücher waren auch immer dabei und wie oft ich UNO Karten unter fremden Flugzeugsitzen hervorgeholt habe, weiß ich gar nicht mehr, kommunikativ war es immer.  Aber am liebsten und ausdauerndsten waren Ratespiele, selbst ausgedachte, die wir gelegentlich sogar noch heute spielen J, mindestens 1 x auf der Fahrt nach Südtirol in den Schiurlaub, das ist Pflicht!!!! Passend zum Thema „Wann sind wir endlich da?“ – gibt es heute eine Familienreise ins südliche Kreta, ins Hotel IRINI MARE, ein perfektes Hotel für Erwachsene und Kinder.

P.S. Wenn Sie unser Lieblings-Ratespiel ausprobieren wollen, weiter unten gibt es die Anleitung … (dieses Ratespiel hat unsere Familienstimmung auf den SEHR langen Fahrten zwischen den Nationalparks im Westen der USA gerettet)
P.P.S. „Mama, wann sind wir endlich da?“ „Eh bald!!!“

FERIEN IN SÜDKRETA

Reisebeispiel:
Wien-Heraklion-Wien
Transfer ab/bis Flughafen

HOTEL IRINI MARE
7 Nächte im Doppelzimmer mit Meerblick, Halbpension

EUR 816,- pro Erwachsenem
EUR 458,- Kind (z.B. 5 Jahre)

 

Hier an der Südküste von Kreta findet echte Gastfreundschaft statt.
Das Reisejournal GEO Saison hat dieses Hotel schon einmal unter die zehn besten Familienhotels gewählt. Das Irini Mare liegt am Ende einer Bucht, sehr ruhig auf einem Hügel mit herrlichem Blick aufs Meer. Im Garten wachsen, ganz typisch, viele Olivenbäume. Zwei Pools und ein separates Kinderbecken ergänzen das Angebot. Die Badebucht mit Kieselstrand ist nur 100 Meter entfernt. Liegen und Schirme können hier gegen Gebühr geliehen werden. In der Früh gibt es ein fantastisches Frühstück mit typisch griechischen Spezialitäten, Eiern, Müsli, frischen Früchten…. Abends bedienen Sie sich am griechischen Buffet, mit warmen und kalten Vorspeisen, Fisch, Fleisch und vegetarischen Speisen. An manchen Tagen wird der Grill angeworfen und es werden Souvlaki oder Gyros gezaubert. Der nächste Ort Agia Galini, mit Tavernen, Cafés, kleinen Shops, ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. Hier können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen oder in das typisch griechische Leben eintauchen.

Ratespiel für Kinder ab 3 Jahren:  Wir erraten entweder Mensch, Tier oder Ding. Einer beginnt, denkt sich z.B. die nette Eisverkäuferin (die wir alle kennen) aus und sagt es natürlich nicht. Die Anderen fragen der Reihe nach: ist es ein Tier, NEIN, der Nächste ist dran, ist es ein Mensch? JA, dann bist du weiter dran …, ist es ein Mann? NEIN, der Nächste ist dran. Hat die Frau blonde Haare? JA, ist sie über 30? Usw. usf. … Der, der es errät, darf sich als Nächster etwas ausdenken. Der Dreijährige hat sich übrigens immer als erstes ein Tier und da den Wolf ausgesucht, jedes Mal aufs Neue – es war so süß, bis er dann mal gecheckt hat, dass wir absichtlich nicht gleich den Wolf erraten …