Apulien


Geht es Ihnen auch so? Man kennt und liebt viele Plätze dieser Erde. Aber an einen muss man immer wieder hin – Italien.

Die unglaubliche Leichtigkeit, die vielen Sonnenstunden, der beste Cappucino, Prosecco so wie er sein soll, die feschen Italiener (und Italienerinnen, zugegebenermaßen), frische Pasta, ah ja und die vielen ehrwürdigen Sehenswürdigkeiten nicht zu vergessen.

Apulien ist Teil dieser herrlichen Landschaft. Der „Sporn“ des italienischen Stiefels gehört ohne Zweifel zu den traditionellsten Teilen des Landes. Bestechend ist, neben der einzigartigen Küstenlandschaft mit traumhaften Stränden, vor allem das Landesinnere mit den weißen Trullis. Die berühmten Rundbauten sind Anziehungspunkt dieser Gegend und werden immer mehr in kleine Hotels umgebaut. Kleine Fischerdörfer, wie z.B. Torre Canne oder Ostuni, die weiße Stadt mit engen Gassen und einer malerischen Altstadt, machen diese Gegend sehenswert.

Reisebeispiel im Mai

Flüge ab und bis Wien nach Bari

MASSERIA CHIANCONE 4****

1 Woche / Flug / 7 Nächte mit Frühstück

Ab EUR 599,- pro Person im Doppelzimmer

Die Masseria ist ein resta

urierter Gutshof und besteht noch teilweise aus den typischen Trullis.  Eingebettet in einer Oase natürlicher Schönheit mit

Eichenwäldern, ist es ein Ort der Erholung.

Der Gutshof verfügt über Clubhouse mit Rezeption, Lift, Cafe, Lounge, Bar, Restaurant, Sauna, Wellnesscenter, Friseur, Boutique.

In der gepflegten Gartenanlage befindet sich der Swimmingpool mit Liegen und Schirmen.

Die 49 Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Fön, SAT-TV, Mini

bar, Klimaanlage, Safe undInternet.