Mauritius

Schon  die alten Seefahrer wussten die kostbaren Schätze der einzigartigen Insel im Indischen Ozean zu schätzen…

Katrin Steininger hat Mauritius Anfang Mai besucht,  viele  Schätze gesammelt und tolle  Hoteltipps für uns nach Hause gebracht.

Traumhafte Palmenstrände, exotische Früchte, glasklares türkisblaues Wasser und unendlich weite Zuckerrohrplantagen.  Freundliche Inselbewohner,   „Sega Tänzer“  laden ein, zu  mauritanischer Musik zu tanzen  –  viel Schönheit  hat dieses friedliche Eiland zu bieten – gewürzt  mit einer hervorragenden Hotellerie!

Besuchen Sie die Hauptstadt Port Loius im Zentrum des Landes mit seinen vielen Geschäften oder schlendern Sie durch die kleine Küstenstadt Grand Baie im Norden der Insel mit seinen individuellen Boutiquen und dem  gemütlichen Küstenflair.

Probieren Sie auch einige der kulinarischen Spezialitäten, wie Ananas mit Chili, Vanille-Rum, Zuckerrohrschnaps und alle Arten von Meeresfischen in köstlichen exotischen Saucen!

Diese Hotels haben ihr besonders gut gefallen:

     Die beiden Hotels „The Oberoi Mauritius“ und das „Le Touessrok“ im Nordwesten von Mauritius

bieten ein exklusives und sehr anspuchsvolles Urlaubserlebnis.

Traumstrände, tropische Wohlfühlatmosphäre und fantastischer Service zeichnen diese erstklassigen Hotels aus.

„Long Beach“ an der Ostküste

Dieses neue und stylische Hotel unterscheidet sich total von den anderen Hotels auf Mauritius.

Es ist ein sehr modernes Hotel mit jugendlichem Flair, das sich vor allem durch seinen langen Strand und die hellen und großen Zimmer auszeichnet.

Da es erst heuer im April eröffnet wurde, braucht es noch ein wenig Zeit – nächstes Jahr wird dieses Hotel jedoch der Insidertipp für Mauritius!

die etwas größeren Hotelanlagen „Belle Mare Plage“ und „Constance Le Prince Maurice“

Sind ebenfalls sehr zu empfehlen!

Sie bieten ebenso wunderschöne Poollandschaften und feine Sandstrände!

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Zimmertypen, Restaurants und auch viele Aktivitäten  wie z.B. Golf und Wassersport.

„Hotel Le Canonnier“ / Nordküste

Ein sehr schönes, familienfreundliches Mittelklasse Hotel – auch für den Durchschnittsgeldbeutel.

3 kleine Buchten bieten Bade-Abwechslung

Das Lieblingshotel von Katrin  Steininger wurde  das „Troux Aux Biches Resort“ im Norden der Insel:

Große, individuell gestaltete Zimmer mit mit Regen- und Outdoor-Dusche!

6 verschiedene Restaurants, mit asiatischen und mauritanischen Geschmackserlebnissen.

Ein wunderschöner tropischen Spa mit ganz besonderer Atmosphäre!

Auch auf die „Kleinen“ wird in diesem Hotel ganz besonders geachtet – gleich bei Empfang werden Sie in Ihren Kinderzimmern mit Stofftieren und fröhlichen Farben begrüßt. Sie können sich austoben im Mini- und Teensclub und werden diesen Urlaub bestimmt nicht so schnell vergessen!

Reisebeispiel ab Wien mit Emirates via Dubai

 Hotel TROUX AUX BICHES

  1. – 19. Oktober 2011

10 Nächte  ab/ bis Wien

Junior Suite inkl. Halbpension

Ab EUR  4079,00€ pro Person