3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

lub Med / Griechelnand-Gregolimano

Club Med Gregolimano

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

BERLIN

Berlin

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

MALTA

valetta

LEFKAS

Tsoukalades

KOPENHAGEN

Kopenhagen

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo

DUBROVNIK

dubrovnik

Lissabon

lissabon

Sardinien


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

KORSIKA

Korsika

Apulien

apulien

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Volos

Mein Haus an der Prosecco Strasse

strade del prosecco im Veneto

Let´s go east – Vilnius


Lets´s go east – oder die Eroberung des Ostens! Zu Vilnius, der Hauptstadt von Litauen, könnte man auch „die Stadt der Kirchen“ sagen. Mehr als 40 wunderschöne Gotteshäuser offenbaren sich dem Besucher, aber nicht nur das. Eine Altstadt mit vielen Prachtbauten verschiedener Epochen und überdimensional großen Plätzen. Verträumte, liebevoll restaurierte Gässchen mit einem tollen kulturellen Angebot. Man isst deftig und trinkt Unmengen von Bier. Dank der täglichen direkten AUA-Verbindung von Wien nach Vilnius und zurück, einer Flugzeit von knapp 2 Stunden und der recht günstigen Preise ist Vilnius auch für einen Kurzbesuch sehr geeignet. Einige Tipps finden Sie untenstehend.

 

Flug mit AUA Wien-Vilnius-Wien

2 Nächte im Radisson Blu Hotel Lietuva 4****

Frühstück

Ab EUR 326,- pro Person im Doppelzimmer

 Radisson Blu Hotel Lietuva 4****

Modernes Hotel am Ufer des Flusses Neris, ca 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Restaurant, Skybar mit schönem Panoramablick über die Stadt. Fitness-Center, Sauna. 291 Zimmer im skandinavischen Stil, Föhn, TV, Internet, Minibar.

Ansehen:

In den 13 Innenhöfen der UNIVERSITÄT  werden bis heute gotische Fresken freigelegt. Das KGB MUSEUM  im Gerichtsgebäude dokumentiert

das Elend des Unabhängigkeitskriegs. Die original erhaltenen Zellen kann man besichtigen. Danach Luft holen am ALTEN RATHAUS, heute ein Künstlerhaus an Vilnius´schönstem Platz. Viele Kulturveranstaltungen finden im wiederaufgebauten PALAST DER GROSSFÜRSTEN am Kathedralenplatz statt. Vor der Kathedrale selbst liegt eine  STEINPLATTE mit der Aufschrift „Stebuklas“ (Wunder). Wem es gelingt, sich auf einem Bein im Uhrzeigersinn dreimal um die eigene Achse zu drehen, dem soll jeder Wunsch in Erfüllung gehen.

Essen:

Typische Küche mit Hering, Huhn und Kartoffelknödel-Gericht Cepeliani gibt es im ZEMAICIAI (Vokieciu 24). Im rustikalen FORTO DVARAS werden traditionelle Gerichte mit einheimischen Zutaten zubereitet (Pilies 16). Bekannt für Biber-, Elch- und Bärenfleisch, schmale Treppen und gotische Kellerräume ist das LOKYS (Stikliu 8/10).

Einkaufen:

Litauens berühmte Leinenkleidung gibt es günstig und in hoher Qualität bei LINOIR GINTARO (Didzioji 11). Preiswert, frech und originell sind die Werke junger Künstler in der SV. JONO GATVES GALERIJA (Sv. Jono 11).

Ausgehen:

Im SNEKUTIS fließen sämtliche Biersorten des Landes (Sv. Stepono 8). Am anderen Ufer der Vilnia lockt die „Künstlerrepublik Uzupis“ mit bunten Fassaden, Ökoläden und eigener Verfassung. Über Artikel 4, der jedem das Recht auf Fehler einräumt, kann man mit Hippies und Kreativen auf der Terrasse der UZUPIO KAVINE diskutieren (Uzuipo 2).