Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

KUBA

varadeo

Tabago

tobago Charlotteville

Rio de Janeiro


Hhhmmmm, wie kann ich das beschreiben, was ich Ihnen heute erzählen mag. Gar nicht einfach, aber ich probiere es jetzt trotzdem. Berufsbedingt und weil ich  gerne reise, habe ich schon viele Plätze dieser Welt gesehen, die unterschiedlichsten Eindrücke mitgenommen und viele Reiseerlebnisse in meinem Kopf gespeichert. Aber erst zwei Mal war es so etwas ganz Besonderes, so ganz anders. Ein Gefühl, das eigentlich nicht zu beschreiben ist. Alles rundherum war weg (obwohl ich hier mit einer großen Gruppe stand, für die ich verantwortlich war), ich habe nur mehr mich selbst gefühlt und diesen Platz gespürt und war im Moment total versunken (nein, ich bin keine Esoterikerin!!!). Unglaublich und wie gesagt, eigentlich nicht zu beschreiben, sondern nur zu spüren. Es war am CORCOVADO mit Blick auf die Christusstatue, auf das Meer, auf diese so unglaublich tolle Stadt RIO DE JANEIRO. Die Ausarbeitung einer Incentive Gruppe diese Woche, hat mich wieder ganz nahe gebracht und die mittlerweile recht günstigen Flugtarife nach Rio lassen mich schon wieder nachdenken…..Sie wissen ganz sicher worüber ich nachdenke, ganz sicher!

Wer Rio de Janeiro mit weiteren Highlights kombinieren möchte, findet hier eine kompakte, individuelle Rundreise (ab 2 Personen)

                                                                                1.Tag: Rio de Janeiro                                                                         Ankunft in Rio de Janeiro, Transfer zum Hotel. Je nach Flugankunft (meist zeitig in der Früh) können Sie optional „early check-in“ oder einen Ausflug zum Corcovado buchen. Oder Ihre ersten Erkundungen in Rio auf eigene Faust starten.
2. Tag: Rio de Janeiro
Abholung durch eine lokale, deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt auf den über 400 m hohen Zuckerhut. Die Seilbahnfahrt erfolgt in zwei Etappen zur Bergstation mit einer großen Aussichtsplattform sowie Souvenirshop und Cafes. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die berühmten Strände von Rio und die malerische Umgebung. Nachmittag zur freien Verfügung.
3. Tag: Rio de Janeiro
Tag zur freien Verfügung für individuellen Stadtbummel (CORCOVADO muss sein!!!), Shopping oder optionale Touren wie z.B. Ausflug zur ehem. Kaiserresidenz in Petropolis, Bootsausflug zu vorgelagerten tropischen Inseln, Helikopterrundflug, etc.
4. Tag: Rio de Janeiro – Iguaçu
Transfer zum Flughafen, Flug nach Iguaçu, Transfer zum Hotel. Besichtigung der brasilianischen Seite der weltberühmten Wasserfälle von Iguaçu. 1.750 m3 Wasser stürzen hier pro Sekunde über 60 m hohe Klippen in die Tiefe. Von verschiedenen Stegen bieten sich atemberaubende Ausblicke und auch das tosende Geräusch ist ein einmaliges Erlebnis.
5. Tag: Iguaçu
Vormittags besuchen Sie die argentinische Seite der Wasserfälle, die nicht nur ein perfektes Panorama der Wasserfälle mit der umgebenden Landschaft bietet, sondern auch die Möglichkeit die zu Tale stürzenden Wassermassen von oben zu sehen. Zunächst wird der Rio Iguaçu, der die Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet, überquert (kurze Zollformalitäten). Auf der argentinischen Seite können Sie auf verschiedenen Rundwegen zwischen den Wasserfällen spazieren, ehe es mit einer Kleinbahn durch den Regenwald bis zur Teufelsschlucht geht. Nach einem kurzen Spaziergang bietet sich hier ein wahrlich spektakulärer Ausblick. Anschließend Rückfahrt zum Hotel auf der brasilianischen Seite und Rest des Tages zur freien Verfügung.
6. Tag: Iguaçu – Salvador da Bahia
Transfer zum Flughafen Iguaçu, Flug nach Salvador da Bahia, Transfer zum Hotel.
7. Tag: Salvador da Bahia
Der Stadtrundgang am Vormittag zeigt Ihnen die historischen und farbenprächtigen Bauten der durch Tradition und afro-brasilianische Folklore geprägten Stadt. Die alte „Oberstadt“ mit ihrer kolonialen Architektur erzählt die Geschichte vom Wohlstand jener Zeit, als hier mit afrikanischen Sklaven gehandelt und mit Gold bezahlt wurde. Von hier herrlicher Panoramablick über den Hafen und die Bahia Todos os Santos (Allerheiligen-Bucht). Per Aufzug gelangt man zur „Unterstadt“. Höhepunkt ist der Besuch des Pelourinho, des historischen Zentrums von Salvador, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und erst kürzlich komplett restauriert wurde. Nachmittag zur freien Verfügung. Abends optional: Bahia by Night (Abendessen & Show).
8. Tag: Salvador da Bahia
Transfer zum Flughafen oder individuelle Badeverlängerung an den Stränden Bahias.

Leistungen Rundreise

Inlandsflüge in Economy Class
Taxen & Treibstoffzuschläge
Touren & Transfers lt. Programm
Lokale deutschsprachige Reiseleitung
Unterkünfte in gewählter Hotelkategorie inkl. Frühstück

Preis ab 1603,-

+

Langstreckenflüge nach Rio saisonabhängig, ca. EUR 800,-