Mein rotes Buch am Südpeloppones

Hotel Thirides Beach Resort

Der Zauber des Nordlichts

Radisson Blu Hotel tomso

Das bleibt vom Urlaub und die ersten last minutes für den Herbst…


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Fast wie die Karibik….Menorca

Hotel SOL BEACH HOUSE

Mein Geheimtipp in der Toskana

Simonaceccherini toskana

Barbecue-TURKISH Style für Geschäftsreisende


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

MYKONOS – easy living and easy cooking

Hotel MYCONIAN IMPERIAL Resort

Trendy newcomer – Belgrad

Hotel MAMA SHELTER belgrad

Mallorca – off the beaten track

Hotel Ca´n Beia Suites

Zum Pintxos essen nach Bilbao

Hotel Barceló Nervió

Meine „Tour de France“

Chambre d´Hôtes Sarlat

Die griechische Rooftop-Bar!

Hotel ACHILLEAS Parga

Die spinnen die Korsen…

Hotel LA CARAVELLE korsika

Griechenland mal unberührt

THALASSO BEACH HOUSE Griechenland

Baden auf Sardinien

Hotel Mediterraneo Sardninien

Bungalows am Südpeloponnes

BUNGALOWS NIRIIDES

Teetrinken in Russland

St. petresburg

Nordischer Wintertraum – Finnisch-Lappland

Lappland Spa Hotel Levitunturi

Der Sommer ist noch nicht vorbei – Zakynthos

Appartement Pyrgaraki Zakynthos

Kalabrien – so schmeckt der Sommer

HOTEL CANNAMELE RESORT

London mit Harry Potter

Harry Potter Studios

LEFKAS-Griechenland pur!

Hotel AVRA Beach

Schuhe kaufen in Lissabon…

Hotel Lisboa Plaza

Ein Geheimtipp auf Korfu

DELFINO BLU Korfu

Winterzauber an der Ostsee

Hotel Grand Cru Danzig

3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

Schifahren mit Kunden oder Kollegen

ALDIANA SALZKAMMERGUT

MALTA

valetta THE RIVIERA RESORT

LEFKAS

Tsoukalades VILLA MELTEMI

PORTUGAL-ALGARVE/Golfhotel

HOTEL SHERATON algarve

KOPENHAGEN

Kopenhagen Hotel IBSEN

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo Hotel Petra Bianca

DUBROVNIK

dubrovnik

Moskau im Winter

Moskau Hotel Golden Apple

Lissabon

lissabon

Ausseerland

ausseerland

Sardinien

Hotel LA BISACCIA

KORSIKA

Korsika SANTA MARIAIle Rousse

Apulien

apulien Hotel MASSERIA CHIANCONE

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Hotel LEDA Volos

Schottland


„Liebe ist……“ – Eine befreundete Familie verbrachte ihren Sommerurlaub in Schottland. Nach der Rückkehr wurden sie getrennt voneinander befragt. Sie überschlug sich in Superlativen. Die Augen leuchteten und ich konnte bei ihrer Erzählung  das saftige Grün, das Moor, die kalten Flüsse, die imposanten Schlösser geradezu riechen, spüren und vor mir sehen.  Seine Erzählung klang allerdings wesentlich nüchterner, das Wort „Regen“ kam  häufig vor und mit 3 Sätzen war seine Geschichte zu Ende.  Nach meiner Abschlussfrage: „Und hat es dir gefallen?“ folgte eine lange Pause, dann meinte er: „ Ja, wenn es meiner Frau gefällt, dann gefällt es mir auch.“ Das ist doch eine Aussage, die muss man schriftlich festhalten. Wenn Sie vielleicht auch eine schottische „Liebe ist……“-Reise planen, habe ich untenstehend einen Vorschlag.

Stippvisite SCHOTTLAND

Individuelle Mietwagentour

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Edinburgh

Höhepunkte dieser Reise:

  • Übernachtung in ausgesuchten Gästehäusern mit familiärem Anschluss in Zimmern mit eigenem Bad
  • Hauptstadt Edinburgh
  • Besuch der Hebrideninseln Isle of Mull und Iona (fakultativ) sowie der Isle of Skye
  • Loch Ness, Whiskyregion Speyside und die landschaftlich reizvolle Region von Perthshire

Bei dieser Rundreise übernachten Sie in privaten Gästehäusern und lernen Land und Leute hautnah kennen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Edinburgh
Individuelle Anreise nach Edinburgh. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Stadt und seine Sehenswürdigkeiten, wie Edinburgh Castle oder St. Giles Church zu entdecken. Übernachtung im Raum Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh – Oban
Sie fahren entlang des Loch Lomonds, dem größten Binnensee Großbritanniens, Richtung Norden. Weiter nach Inverary mit seinem prachtvollen Inverary Castle und dem Museumsgefängnis. Danach geht es durch das Kilmartin Tal, wo Sie die Hügelgräber und Steinkreise aus der Bronze- und Neolithischen Zeit besichtigen sollten. Die Route führt weiter über Dunadd Fort, der früheren Hauptstadt Schottlands von ca. 500 n. Chr., nach Oban an der Westküste. 2 Nächte in der Umgebung von Oban. Ca. 240 km/ca. 3,5 Std. (Frühstück)

3. Tag: Hebriden-Inseln Isle of Mull/Iona
Ausflug mit der Fähre auf die beiden Hebriden-Inseln Mull und Iona. Mull präsentiert sich mit einer der abwechslungsreichsten Küstenlandschaften Schottlands. Saftiges Grün und eine beeindruckende Berglandschaft machen diese Insel zu etwas Besonderem. Das Örtchen Tobermory, das Torosay Castle oder die mittelalterliche Festung Duart Castle warten darauf, erkundet zu werden. Die Insel Iona, die von Mull aus mit dem Boot zu erreichen ist, ist auch bekannt als Klosterinsel. Sie ist die Ruhestätte zahlreicher Könige und hat daher eine große Bedeutung in Schottland. Ca. 60 km/ca. 1 Std. (Frühstück)

4. Tag: Oban – Isle of Skye
Sie fahren von Oban über Glencoe mit seiner spektakulären Landschaft nach Fort William, einer Kleinstadt am Fuße des höchsten Berges Großbritanniens, dem Ben Nevis. Auf der vielbesungenen „Road to the Isles“ geht es vorbei am Glenfinnan Monument nach Mallaig. Von hier aus setzen Sie mit der Fähre zur Isle of Skye über, der größten Insel der Hebriden, bekannt durch ihre schöne Landschaft und die rauen Felsformationen. Dort empfiehlt sich die Besichtigung von Portree, dem größten Ort der Insel, oder einer Fahrt zum Kilt Rock, ein Fels in Form eines Kilts. Übernachtung auf der Insel. Ca. 200 km/ca. 4 Std. (Frühstück)

5. Tag: Isle of Skye – Inverness
Weiterreise entlang Loch Lochy und Loch Ness zur Ruine von Urquhart Castle. Das Schloss wurde im 12. Jahrhundert gebaut, um die Reiseroute, die durch das Tal führte, zu überwachen. Möglichkeit zur Schifffahrt auf Loch Ness, mit seinem sagenumwobenen Seeungeheuer Nessie. 2 Nächte in der Nähe von Inverness. Ca. 180 km/ca. 2,5 Std. (Frühstück)

6. Tag: Sutherland/nördliche Highlands
Erkunden Sie Inverness, die Hauptstadt der Highlands, mit dem Inverness Castle. Anschließend geht es über die „Black Isle“ in Richtung Norden. Hier findet man ein Naturparadies, das mit seinen Buchten sowie einigen Vogelschutzgebieten wie z. B. der Udale Bay zum Verweilen einlädt. Unternehmen Sie einen Bootsausflug zur Delfinbeobachtung von Cromarty aus. Weiter Richtung Norden ist ein Besuch des Dunrobin Castles mit seinen Gärten und der Falknerei-Vorführung empfehlenswert. Ca. 200 km/ca. 3 Std. (Frühstück)

7. Tag: Inverness – Perth
Auf der Fahrt nach Südosten sind verschiedene Zwischenstopps möglich, z. B. beim Schlachtfeld von Culloden, einem sehr wichtigen Ort in Schottlands Geschichte, oder bei den Clava Cairns (prähistorische Hügelgräber). Für Whiskybegeisterte besteht die Möglichkeit das „Lebenswasser“ der Schotten in einer der vielen Whisky Destillerien zu probieren und mehr über die Herstellung zu erfahren. In der Gegend der Speyside sind mehr als die Hälfte aller Destillerien Großbritanniens zu finden. Weiter in Richtung Perthshire, vorbei an Balmoral Castle, dem Sommersitz der Royals (nur bis Ende Juli geöffnet), durch die malerische Landschaft der Royal Deeside geht es schließlich nach Perth. Übernachtung in der Umgebung. Ca. 220 km/ca. 3,5 Std. (Frühstück)

8. Tag: Perth
Auf der Rückreise lohnt, je nach Zeit, ein Abstecher in die Universitätsstadt St. Andrews, Heimat des Golfsports. Danach geht es über die Forth Road Bridge, mit atemberaubendem Blick über den Firth of Forth. Indiv. Abreise oder Verlängerungsaufenthalt. Edinburgh ca. 70 km, Glasgow ca. 120 km (Frühstück)

Ab EUR 335,-

pro Person im Doppelzimmer

Mietwagen für 1 Woche ca. EUR 260,-

Flüge buchen wir zu tagesaktuellen Preisen gerne dazu