3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

lub Med / Griechelnand-Gregolimano

Club Med Gregolimano

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

BERLIN

Berlin

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

MALTA

valetta

LEFKAS

Tsoukalades

KOPENHAGEN

Kopenhagen

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo

DUBROVNIK

dubrovnik

Lissabon

lissabon

Sardinien


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

KORSIKA

Korsika

Apulien

apulien

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Volos

Mein Haus an der Prosecco Strasse

strade del prosecco im Veneto

MONTENEGRO


Dieses Land steht schon seit längerer Zeit auf meiner „persönlichen Urlaubs-Wunsch-Liste“. Geheimtipp ist es keiner mehr, aber nachdem es noch keine wöchentlichen Charterflüge der großen Veranstalter gibt, ist es noch ein etwas verstecktes Urlaubsziel das es zu entdecken gilt. Und verstecken muss sich Montenegro ganz sicher nicht. Der südliche Nachbarstaat von Kroatien ist reich an Superlativen: Die Tara-Schlucht im Nordwesten ist nach dem Grand Canyon die tiefste der Welt; in dem bis zu 2.500 Meter ansteigenden Hoch- und Gebirgsland verbirgt sich mit dem Nationalpark Biogradska Gora einer der letzten Urwälder Europas; auf dem Skutari-See, dem größten Binnengewässer des Balkans, nisten so viele Vögel wie an keinem anderen See unseres Kontinents. Und zwischen Herceg Novi und der UNESCO-Weltkulturerbestadt Kotor erwartet Sie der einzige Fjord des Mittelmeers. Strände gibt es natürlich auch, meist flach abfallend aus Kies, hin und wieder aus Sand; die mitunter kilometerlangen Areale zählen ohne jeden Zweifel zu den schönsten Europas. Dazu finden Sie reizende und auch mondäne, teils uralte Badeorte und ein bis dato überschaubares Hotelangebot, das den internationalen Vergleich nicht scheuen muss.

Individuelle Mietwagenrundreise ab/bis Tivat

Blaues Meer und schwarze Berge

Traumhaft schöne Strände, Nationalparks und UNESCO-Welterbe: 5 Tage/4 Nächte in Budva und 4 Tage/3 Nächte in Kolasin

Kombinieren Sie die bildschöne Adriaküste mit einem nicht minder sehenswerten Hinterland, das mit imposanten Gebirgsketten und herrlich unberührter Natur aufwartet.

  1. TAG: Anreise. Ankunft am Flughafen Tivat, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Budva, wo Sie die ersten 4 Nächte im Hotel Avala Resort logieren. (ca. 20 km)
  2. TAG: Kotor · Perast. Wenn Sie heute der UNESCO-geschützten Altstadt von Kotor und dem Barockstädtchen Perast einen Besuch abstatten, sollten Sie den Umweg über Tivat in Kauf nehmen. Die Panoramastraße entlang der Halbinsel bietet atemberaubende Ausblicke auf die fjordartige Bucht. (ca. 110 km)
  3. TAG: Sveti Stefan · Skutari-See · Cetinje. Steuern Sie erst Sveti Stefan mit seiner lu­xu­riö­sen Hotelinsel an, bevor Sie von Petro­vac landeinwärts zum Westufer des Sku­tari-Sees fahren. Über die ehemalige Hauptstadt Cetinje kehren Sie nach Budva zurück (ca. 110 km).
  4. TAG: Budva. Bummeln Sie heute durch die Altstadt und entspannen Sie am Strand.
  5. TAG: Podgorica · Kolasin. Auf Ihrer Route in das bergige Landesinnere nach Kolasin sollte ein Stopp in der Hauptstadt Podgorica nicht fehlen. (ca. 142 km)
  6. TAG: Kolasin · Biogradska Gora. Nördlich Kolasins erstreckt sich der Nationalpark Biogradska Gora, der für seinen Urwald bekannt und ein Top-Wanderziel ist. (ca. 40 km)
  7. TAG: Tara-Schlucht. Im Durmitor-Gebirge lockt die Tara-Schlucht, nach dem Grand Canyon die zweitgrößte der Welt. (ca. 60 km)
  8. TAG: Abreise. Fahrt zum Flughafen Tivat (ca. 160 km), Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Termine im Mai: ab EUR 528,- pro Person im DZ

Termine im Juni + September: ab EUR 592,- pro Person im DZ

Termine im Juli + August: ab EUR 689,- pro Person im DZ

Termine im Oktober: ab EUR 509,- pro Person im DZ

Inklusivleistungen:

4 Übernachtungen/Frühstück im Hotel Avala ****+ Budva

  • 3 Übernachtungen/Halbpension im Bianca Resort & Spa **** Kolasin
  • Kurtaxen
  • 7 Tage Gulliver-Mietwagen Gruppe A ohne Selbstbeteiligung ab Budva bis Flughafen Tivat
  • Hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und Straßenkarte

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften vorbehalten.