3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

lub Med / Griechelnand-Gregolimano

Club Med Gregolimano

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

BERLIN

Berlin

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

MALTA

valetta

LEFKAS

Tsoukalades

KOPENHAGEN

Kopenhagen

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo

DUBROVNIK

dubrovnik

Lissabon

lissabon

Sardinien


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

KORSIKA

Korsika

Apulien

apulien

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Volos

Mein Haus an der Prosecco Strasse

strade del prosecco im Veneto

Glacier und Bernina-Express


SCHWEIZ, woran denken Sie?  Ich denke an Berge, Käse, Uhren, Schweizer Langsamkeit und die pünktlichste Bahn der Welt. Die Schweiz ist ein Land, das mit immer neuen Nuancen und Gegensätzen zu überraschen vermag. Wer auf sehr gemütliche Weise die wechselnden Szenarien der Schweizer Alpen, urige Bergwälder, stille Alpenweiden, rauschende Bergbäche und Bergtäler erleben möchte, hat mit dem Glacier und Bernina-Express ausreichend Gelegenheit dazu. Am 25. Juni 1930 startete der erste Glacier-Express in Zermatt, führte 70 geladene Gäste mit und erreichte St. Moritz nach knapp elf Stunden. Die Schweizer Bahn wollte mit dem Glacier-Express an die Tradition der Luxuszüge anknüpfen, deren Entwicklung durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen war. Heute führt Sie eine mehrtägige Tour von St.Moritz über Lugano nach Zermatt und zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Bahnrundreise mit Glacier und Bernina-Express

täglich antretbar, individuelle Anreise nach St. Moritz

Höhepunkte dieser Reise

+) Fahrt mit dem Bernina Express von St. Moritz nach Tirano +) Fahrt mit der Centovallibahn von Locarno nach Domodossola +) Fahrt mit dem Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz inklusive 3-Gang Mittagsmenü am Sitzplatz +) unvergleichliches Bergerlebnis am Fuße des Matterhorns +)malerische Bergpanoramen und idyllische Seekulissen in den Alpen

  1. Tag: individuelle Anreise

nach St. Moritz inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. 1 Nacht in St. Moritz

  1. Tag: St. Moritz-Lugano

Auf ca 122 km durch 55 Tunnel und über 196 Brücken: Die Strecke des Bernina-Express ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Zusammen mit der Landschaft ergibt sich daraus ein einzigartiges UNESCO Welterbe. Genießen Sie die eindrucksvolle Bahnfahrt von St. Moritz über die offene Kehrschlaufe in Brusio in das italienische Tirano. Weiter geht es im klimatisierten Reisebus durch das Veltlin und entlang des Comer Sees nach Lugano. 2 Nächte in Lugano.

  1. Tag: Tag zur freien Verfügung.

Besuchen Sie das älteste Kapuzinerkloster auf Schweizer Boden, das Freilichtmuseum „Swissminiatur“ oder die legendäre Oldtimer Ausstellung mit Deutschen Sportautos aus den 30er bis 70er Jahren.Genießen Sie den beeindruckenden Panoramablick auf den tiefblauen Luganer See.

  1. Tag: Lugano-Zermatt

Bahnfahrt von Lugano ins charmante Locarno. Von dort bringt Sie die Centovallibahn auf romantischem Wege ins norditalienische Domodossola. Die ca. 60km lange Simplonstrecke verdankt ihren Namen den „hundert Tälern“, die sie auf unzähligen Viadukten überquert. Weiter geht es durch den ca. 20km langen Simplon Gebirgstunnel ins Walliser Brig, von wo Sie via Visp mit der legendären Matterhorn Gotthard Bahn nach Zermatt fahren. 2 Nächte in Zermatt.

  1. Tag: Zermatt

Tag zur freien Verfügung im wunderschönen Bergdorf am Fuße des Matterhorns. Erkunden Sie das alte Zermatt mit den typischen dunklen Walliser Holzhäusern oder besuchen Sie die Bahnhofsstraße mit den eleganten Boutiquen. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zum Gornergrat auf 3.089 m Höhe mit herrlichem Panoramablick, optional mit einer leichten Wanderung verbunden oder ein Besuch des „Matterhorn Glacier Paradies“ mit der höchsten Aussichtsplattform der Alpen und Blick auf 38 Viertausender.

  1. Tag: Zermatt – St. Moritz

Am Morgen Fahrt mit dem Glacier Express über 291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2.033 m hohen Oberalppass bis nach St. Moritz. Lassen Sie sich auf der Reise von schneebedeckten Gipfeln, rauschenden Gebirgsflüssen und schroffen Felswänden begeistern. Zunächst geht es hinunter durch das Mattertal nach Brig und weiter durch das Oberwallis mit seiner lieblichen Landschaft, durch den Furkabasistunnel  bis nach Andermatt. Weiter über den Oberalppass hinab in die Rheinschlucht, wo sich mächtige Felswände links und rechts der Gleise in atemberaubender Höhe türmen. Nach den lieblichen Tälern Graubündens wird es auf der Fahrt durch die Schynschlucht wieder wild. Die Strecke führt u.a. durch die Kehrtunnels der spektakulären Albulalinie, die zusammen mit der Berninalinie zu den UNESCO Welterben zählt, ins Oberengadiner St. Moritz. 1 Nacht in St. Moritz.

  1. Tag: Individuelle Abreise, oder Verlängerung in St. Moritz.

Individuelle Bahnreise 7 Tage / 6 Nächte

Inklusive Frühstück und Mittagessen im Glacier-Express

Hotelkategorie 3 Sterne / Bahnreise 2. Klasse EUR   ab 928,- pro Person (bei DZ Belegung)

 Hotelkategorie 4 Sterne / Bahnreise 2. Klasse EUR ab 1042,- pro Person (bei DZ Belegung)

                  Hotelkategorie 3 Sterne / Bahnreise 1. Klasse ab EUR 1045,- pro Person (bei DZ  Belegung)

                Hotelkategorie 4 Sterne / Bahnreise 1. Klasse EUR 1159,- pro Person (bei DZ Belegung)