3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

lub Med / Griechelnand-Gregolimano

Club Med Gregolimano

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

BERLIN

Berlin

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

MALTA

valetta

LEFKAS

Tsoukalades

KOPENHAGEN

Kopenhagen

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo

DUBROVNIK

dubrovnik

Lissabon

lissabon

Sardinien


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

KORSIKA

Korsika

Apulien

apulien

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Volos

Mein Haus an der Prosecco Strasse

strade del prosecco im Veneto

Schoko und Bier in Brüssel


…bald ist es geschafft – 40 Tage ohne Schokolade, Zimtschnecke, Marillenmarmelade & Co – seit einigen Jahren nehme ich die Fastenzeit zum Anlass, um auf die „Köstlichkeiten des Lebens“ zu verzichten. Die ersten Tage ohne Schokolade sind immer ein bisserl unentspannt – das Ritual,  nach dem Essen ein Stück Noisette in den Mund zu stecken, fehlt einfach. Und ehrlich: Datteln, getrocknete Zwetschken und Marillen sind zwar lecker, aber nicht köstlich – köstlich ist Schokolade. Die Belgier wissen das – stellen Sie sich vor, die essen im Durchschnitt 9 kg Schokolade im Jahr – meist in Form von feinen Pralinen. Und das haben sie einem Apotheker zu verdanken. Im Jahre 1912 begann der junge Apotheker Jean Neuhaus mit der Versüßung von Arzneimittel zu experimentieren. Irgendwann mischte er, anstatt bitterer Pillen, geröstete Nüsse mit Obers und umhüllte Sie mit einem Schokomantel. Er nannte seine Kreationen PRALINEN. Aus dem Apotheker Neuhaus wurde bald der Chocolatier Neuhaus. Übrigens: Der liebe Osterhase bringt mir jedes Jahr ein Körberl mit kleinen Noisette Eiern – 16 Tage noch……

BRÜSSEL TRADITONELL – mit SCHOKO und BIER

1.Tag, Freitag: Wien – Brüssel

 

Morgens Fluganreise von Wien nach Brüssel. Ankunft am Vormittag.

Tag zur freien Verfügung, besuchen Sie zum Beispiel das „Museum of Cocoa und Chocolate“ oder das Magritte

Museum, in der sich die weltgrößte Sammlung an Werken des surrealistischen Malers René Magritte befindet.

Der Eintritt in diese beiden Museen ist im Preis bereits inkludiert.

Übernachtung in Ihrem Hotel in Brüssel.

  1. Tag, Samstag: Brüssel

 

Frühstück im Hotel. Heute besteht die Möglichkeit, die einzige noch aktive und für die Öffentlichkeit zugängliche Brauerei

Cantillon in Brüssel zu besuchen. Im Jahr 2010 feierte sie ihr 110jähriges Bestehen. Die Brauerei kann während der Öffnungszeiten jederzeit besichtigt werden.

(Öffnungszeiten jeden Samstag : 09.00h – 17.00h)

Besuchen Sie die Traditions-Chocolatierie Zaabär und nehmen Sie an einem Workshop zur Pralinenherstellung teil (optional)

Abendessen inkl. Bier in einer typisch belgischen Brasserie (3-Gang)

  1. Tag, Sonntag: Brüssel – Wien

 

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um Brüssel noch einmal auf eigene Faust

zu erkunden. Abends erfolgt der Rückflug nach Wien

Leistungen

Fluganreise ab/bis Wien in der Economy Klasse

2 Nächte im Hotel der guten Mittelklasse (Hotel Marivaux**** oder gleichwertig) inkl. Frühstück

Obstkorb am Zimmer

Aperitif an der Hotelbar am Anreisetag

Unterbringung im Doppelzimmer

Ein 3-Gänge-Menü „Happy Belgium“ inkl. Bier in einer typischen belgischen Brasserie

Eintritt in das Magritte Museum und Besuch des „Museum of Cocoa and Chocolate“

Richtpreis pro Person

Ab EUR 380,- im DZ 

Inkl. Flug ab/bis Wien ab 380 EUR

Wöchentlich buchbar bis 31. Oktober 2014

(Schokoworkshop bei Zaabär EUR 21,- )