Thai-Luxus zum Entspannen – auf Koh Samet!


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Barbecue-TURKISH Style für Geschäftsreisende


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

BALI + LOMBOK mit Jon Olsson

Senggigi Beach Hotel

Curry me up und Silvester in Bangkok

Hotel AVANI RIVERSIDE

99 Probleme – 1 Lösung / Koh Samui und die Kokosnuss

Koh Samui Hotel Pavilion Samui Villas & Resort

Salalah / Süd-Oman

Salalah Rotana Resort

Bali+Lombok

Kila Senggigi Beach Hotel

Ras Al Khaimah – A Rising Emirate

Ras Al Khaimah Hotel the Cove Rotana resort

Türkei abseits des mainstreams

Azur Hotel Antalya

Südindien mit Backwaters


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Malediven – leistbar

Holiday island Malediven

Veligandu/Malediven

Veligandu Malediven

Sonderangebot Khao Lak

Khao Lak Hotel Emeralr Beach Resort

OMAN

Hotel Al Bustan Palace

Vietnam

saigon

Thailand / Khao Lak

Khao lak The Sands

MYANMAR

yangon

BALI

Hotel PURI SANTRIAN

Sri Lanka

colombo

Leidenschaft + Malediven

Kuredhdhoo, Malediven

Malediven – leistbar


Wurde ich doch vor einiger Zeit gerügt, dass ich hier immer nur unleistbare „Luxusgeschichten“  anbiete. Hhmmmm, finde ich zwar nicht, aber das lasse ich natürlich nicht auf mir sitzen und habe mir eine „challenge“ gesetzt. Die nächsten 3 Freitage stehen also unter dem Motto: „Luxusdestinationen leistbar“ –  Malediven, Seychellen und Mauritus werden unsere Ziele sein, denn wenn ich mir eine challenge setze dann ordentlich – gelten diese 3 Inseln doch als DIE Luxusziele schlechthin. Den Beginn macht die Malediven Insel Holiday Island, eine relativ kleine Insel im Süd Ari Atoll. Man wohnt in sehr geräumigen Bungalows mit großer Terrasse und Blick aufs Meer. Die Insel ist ideal zum Schnorcheln, da eine Seite vom Riff umgeben ist. Nemos, Schwarzspitzen-Riff-Haie (ungefährlich) und Schildkröten gehören hier zum Unterhaltungsprogramm. Es gibt keinen Massenbetrieb, keine Massenabfertigung – das merkt man auch bei der Qualität des Essens, alles frisch und mit viel Liebe zubereitet. Es wird jeden Abend in Buffetform angerichtet und das Servicepersonal kümmert sich rührend um das Wohl der Gäste. Wer will, kann mit dem Shuttle-Boot  auf die Nachbarinsel Sun Island fahren – hier gibt es mehr Aktivitäten und ein Pool. Aber wer braucht einen Pool, wenn er das schönste Meer vor der Schlafzimmertür hat? Und das, was ich hier schreibe, ist up to date – meine Kollegin Katrin Steininger verbrachte die letzten 2 Wochen genau da und sitzt mir nun ultra-erholt und super-entspannt gegenüber! So und jetzt schauen Sie mal auf das untenstehende Angebot – passt, oder? Und auf die Fotos schauen Sie auch, die sind von Katrin mitgebracht und soooo schön.

HOLIDAY ISLAND 4****

z.B. 11 im  Tage April

Flüge mit Emirates Airlines ab/bis Wien

10 Nächte inkl. Halbpension im Doppel Superior Beach Bungalow

ab EUR 1.460,- pro Person *)

*)vorbehaltlich Verfügbarkeit

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: