Büro und (last minute) Korsika wie ich es liebe!

Unnamed Road, 20136 Bocognano, Frankreich

Alles falsch gemacht mit der Erziehung und auf ins Disneyland!

2 Allée du Manège, 77144 Montévrain, Frankreich

Mallorca ist nicht Malle!

Palma de mallorca

Mein rotes Buch am Südpeloppones

Hotel Thirides Beach Resort

Der Zauber des Nordlichts

Radisson Blu Hotel tomso

Das bleibt vom Urlaub und die ersten last minutes für den Herbst…


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Fast wie die Karibik….Menorca

Hotel SOL BEACH HOUSE

Mein Geheimtipp in der Toskana

Simonaceccherini toskana

Barbecue-TURKISH Style für Geschäftsreisende


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

MYKONOS – easy living and easy cooking

Hotel MYCONIAN IMPERIAL Resort

Trendy newcomer – Belgrad

Hotel MAMA SHELTER belgrad

Mallorca – off the beaten track

Hotel Ca´n Beia Suites

Zum Pintxos essen nach Bilbao

Hotel Barceló Nervió

Meine „Tour de France“

Chambre d´Hôtes Sarlat

Die griechische Rooftop-Bar!

Hotel ACHILLEAS Parga

Die spinnen die Korsen…

Hotel LA CARAVELLE korsika

Griechenland mal unberührt

THALASSO BEACH HOUSE Griechenland

Baden auf Sardinien

Hotel Mediterraneo Sardninien

Bungalows am Südpeloponnes

BUNGALOWS NIRIIDES

Teetrinken in Russland

St. petresburg

Nordischer Wintertraum – Finnisch-Lappland

Lappland Spa Hotel Levitunturi

Der Sommer ist noch nicht vorbei – Zakynthos

Appartement Pyrgaraki Zakynthos

Kalabrien – so schmeckt der Sommer

HOTEL CANNAMELE RESORT

London mit Harry Potter

Harry Potter Studios

LEFKAS-Griechenland pur!

Hotel AVRA Beach

Schuhe kaufen in Lissabon…

Hotel Lisboa Plaza

Ein Geheimtipp auf Korfu

DELFINO BLU Korfu

Winterzauber an der Ostsee

Hotel Grand Cru Danzig

3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

Schifahren mit Kunden oder Kollegen

ALDIANA SALZKAMMERGUT

MALTA

valetta THE RIVIERA RESORT

LEFKAS

Tsoukalades VILLA MELTEMI

PORTUGAL-ALGARVE/Golfhotel

HOTEL SHERATON algarve

KOPENHAGEN

Kopenhagen Hotel IBSEN

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo Hotel Petra Bianca

DUBROVNIK

dubrovnik

Moskau im Winter

Moskau Hotel Golden Apple

Lissabon

lissabon

Ausseerland

ausseerland

Sardinien

Hotel LA BISACCIA

KORSIKA

Korsika SANTA MARIAIle Rousse

Apulien

apulien Hotel MASSERIA CHIANCONE

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Hotel LEDA Volos

PRAG mit dem Zug und Wäsche waschen mit Kastanien


Bisher bin ich mit meiner „Lebensstrategie“ ganz gut durchgekommen – in etwa so: zu viel Schokolade  – 1 Woche nichts Süßes. Zu wenig geschlafen – am nächsten Abend um 9 ins Bett. Zu viel gearbeitet – ein extra faules Wochenende.…. Nun gibt es einen weiteren  Aspekt, den ich zu berücksichtigen habe. „Das böse Reisen!“ Der Teenager kommt von der Schule nach Hause und erklärt mir die Auswirkungen des Fliegens auf die Erde. Zwar keine wirklich neuen Erkenntnisse aber es hält mir wieder einmal vor Augen, dass ich nicht gerade den „grünsten“ Job gewählt habe und reicht aus, um mein „schlechtes Gewissen“ zu aktivieren. Es muss also Ausgleich geschaffen werden – Aktionen müssen in den Alltag integriert werden, die die Umwelt schonen. Und da gerade Kastanienzeit ist und ich erst kürzlich vom Wäsche waschen mit Kastanien gelesen habe, wurde das sofort in die Tat umgesetzt. Mein Fazit: einfach und super Ergebnis! Wer wissen mag, wie es geht, findet die Anleitung ganz unten. Um es heute ein wenig umweltfreundlicher zu gestalten, geht es mit der Bahn nach Prag, zu einem der der schönsten Weihnachtsmärkte Europas.

P.S. Das Reisen ist aus meinem (und höchstwahrscheinlich auch aus Ihrem) Leben nicht wegzudenken, die Gedanken zum sorgsameren Umgang mit unserer Welt werden jedoch immer intensiver. Ich möchte daher an dieser Stelle ab und zu Tipps, die sich leicht in unseren Alltag integrieren lassen und die unserer Umwelt gut tun, einbauen. Wenn Sie das auch wollen J!

Die Prager Weihnachtsmärkte gehören zu den schönsten in ganz Europa. In der Luft liegt der wunderbare Duft von Honigwein, gerösteten Mandeln und Tannenzweigen. Wenn die gotischen Bauten dann auch noch mit Schnee bedeckt sind, ist das Wintermärchen perfekt. Lassen Sie sich verzaubern.

Ein WOCHENENDE in PRAG

mit der Bahn

1.Tag: Anreise nach Prag

Vom Wiener Hauptbahnhof gelangen Sie am frühen Nachmittag in einer rund 4-stündigen, gemütlichen Bahnfahrt nach Prag. Nach der Ankunft gehen Sie zum nahegelegenen Hotel und checken ein. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zur Einstimmung können Sie zum Beispiel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt flanieren. Die traditionellen Weihnachtsmärkte duften herrlich nach Glühwein, gerösteten Maroni und Tannenzweigen.

  1. Tag: Ausflug zur Burg Karlštejn

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zur hochgotischen Burg Karlštejn, 30 km südwestlich von Prag. Sie hören alte Sagen und interessante Geschichten rund um dieses eindrucksvolle, historische Bauwerk, das unter dem böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV. errichtet wurde. Von der inmitten von Wäldern auf einem Berg gelegenen Anlage genießen Sie einen wundervollen Ausblick auf das Flussufer der Berounka. Im Anschluss an die Besichtigung geht es mit dem Bus zurück zum Hotel. Am Nachmittag steht ein Stadtrundgang durch Prag auf dem Programm. Besichtigt werden die vielen Wahrzeichen der Stadt wie zum Beispiel die astronomische „Aposteluhr“ am Rathaus, die zu jeder vollen Stunde eine Apostelprozession zeigt. Während Sie die Karlsbrücke überqueren, lauschen Sie den Erzählungen Ihres Reiseführers. Auf Ihrem Weg sehen Sie auch den Pulverturm, das Rathaus am Altstädter Ring und vieles mehr. Den Abend können Sie individuell gestalten. Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Atmosphäre in Prag verzaubern.

  1. Tag: Freizeit und Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, haben Sie noch genug Zeit zum Flanieren. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug zurück nach Wien.

ab EUR 189,- pro Person im Doppelzimmer

ab EUR 249,- im Einzelzimmer

 

Leistungen

Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Wien nach Prag

2 Nächtigungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Amarilis****

Geführter Stadtrundgang in Prag

Ausflug mit dem Bus zur Burg Karlštejn

Eintritt in die Burg Karlštejn inkl. Führung

Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Wien

WÄSCHE WASCHEN MIT KASTANIEN

(Kastanien enthalten Saponine, die im Wasser gelöst, seifenartige Eigenschaften aufweisen)

10 Kastanien (reicht für 1 Waschmaschine) vierteln, in ein verschraubbares Glas geben und mit warmem Wasser aufgießen

Über Nacht stehen lassen

Abseihen und  ca 300 ml von der Lauge ins Waschmittelfach oder direkt in die Trommel geben

Wie gewohnt waschen

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: