„Dom-Rep“ vom Feinsten

Hotel VIVA WYNDHAM V SAMANA

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

KUBA

varadeo

Tobago

tobago Charlotteville

„Dom-Rep“ vom Feinsten


Im Jänner liegt das Jahr noch vor uns wie ein weißes Blatt Papier das darauf wartet, von uns bekritzelt zu werden. Herrlich, die Chance, aus dem neuen Jahr ein AUFREGENDES neues JAHR zu machen.  Oftmals nimmt man sich im Jänner Dinge vor, die dann im Laufe des Jahres durch den Trubel des Alltags gedanklich verschüttet werden und man sich letztendlich ärgert, dass dies und jenes wieder nicht umgesetzt wurde. Mir hilft in diesem Fall tatsächlich das weiße Blatt Papier, auf dem ich mir all meine Vorhaben, Wünsche und Gedanken aufschreibe. Wenn ich dieses Blatt Papier dann immer wieder vor mir sehe, bin ich in der Umsetzung viel aktiver und freue mich, wenn sich meine Ideen in Realität verwandeln. Auf dieser Liste stehen ganz banale Dinge, wie z.B. weniger online sein, jede zweite Woche „DIE ZEIT“ kaufen und lesen, spazieren gehen (auch ohne Hund), mit den Kollegen/innen VIEL mehr Lachen, usw. usf.! … Einem Punkt  widme ich dieses Jahr  besondere Aufmerksamkeit: mehr Gelassenheit! Dinge, die im Moment unlösbar scheinen, einfach  mal ein bisschen „abliegen“ lassen, keine Hektik aufkommen lassen und darauf vertrauen, dass sich die Dinge lösen. Daran arbeite ich und nehme mir die Menschen der Karibik als Vorbild. Meister der Gelassenheit! Sollten Sie also in Zukunft auf Ihre fünfte Flugumbuchung in Folge ein wenig warten …, übe ich mich gerade in karibischer Gelassenheit oder bin vor Ort, um Meisterstatus zu erlangen. Kommen Sie mit nach Samaná!

 

P.S. Samaná gilt als schönster Zipfel der Dominikanischen Republik und ist nun mit Condor via Frankfurt sehr bequem ab Wien zu erreichen.

Die Halbinsel Samaná im Nordosten ist noch ursprünglicher, ländlicher als der Rest der Dom-Rep. Lange Sandstrände mit Kokospalmen, türkisblaue Gewässer und Naturparks, die zum Wandern einladen. Die Reisespezialisten des Lonely Planet Führers haben dieses Fleckchen Erde für 2018 zu einem der Top 10-Reiseziele der Welt gekürt. Wer zwischen Jänner und März anreist, kann in der Bucht von Samaná ziemlich sicher Buckelwale beobachten. Die bis zu 15 Meter langen Meeressäuger bringen hier alljährlich ihre Jungen zur Welt.

 

REISEVORSCHLAG

 z.B. zwei Wochen im März

Wien-Samanà-Wien (via Frankfurt)

Mit Condor 

14 Nächte im Doppelzimmer im Hotel VIVA WYNDHAM V SAMANA

All inclusive

EUR 2.420,- pro Person

(inkl. Flüge, Taxen, Transfer ab/bis Airport ins Hotel, 14 Nächte im Doppelzimmer, all inclusive)

(Preis vorbehaltlich Verfügbarkeit)