Wir gehen auf Safari

Ngrorongoro

Das bleibt vom Urlaub und die ersten last minutes für den Herbst…


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

The BIG FIVE in Botswana

Botswana chobe nationalpark

Mauritius – leistbar

Mauritius Hotel Centara resort

SEYCHELLEN – leistbar

Praslin les lauriers

Der Tod auf dem Nil

Luxor ägypten

BOTSWANA

Victoria falls

MAURITIUS

Mauritius La Pirogue

Mauritius

mauritius Hotel TROUX AUX BICHES

Sonne, Sand und Meer – Kapverden

Hotel RIU Touareg Kapverden

Es duftet nach Rosen und Zitronen – Marokko individuell


Es duftet nach Rosen und Zitronen. Vögel zwitschern. Kunstvolle Mosaike erfreuen das Auge. Prachtvolle Innenhöfe mit Springbrunnen und Bäumen spenden Kühle und Schatten. Sie befinden sich in einem Riad, trinken Pfefferminztee und möchten von hier wahrscheinlich gar nicht mehr weg. Riads sind traditionelle marokkanische Stadtvillen oder Paläste, die zu Hotels umgebaut wurden und uns stilvoll verzaubern. Diese Woche habe ich eine individuelle Marokkoreise für Kunden ausgearbeitet und die ist so schön, dass ich sie gerne öfter verkaufen mag J!  Bei dieser Reise haben Sie einen privaten Guide, wohnen in ausgewählten Riads, im Wüstencamp und im Luxushotel am Atlantik, erleben das quirlige Marrakesch, besuchen die beeindruckenden Königsstädte, genießen die Stille der Wüste, fahren ins Gebirge und entspannen am Meer. Marokko ist landschaftlich und kulturell so vielfältig, wie auch diese Reise ist. Marrakesch selbst hat sich in den letzten Jahren als Trenddestination etabliert und überrascht mit Abwechslung hinter den roten Stadtmauern. Moscheen und Minarette besichtigen oder lustwandeln und feiern bis die Sonne untergeht – am besten Beides.  Bis Ende Mai ist die perfekte Reisezeit für Marokko, warm, aber noch nicht heiß, Sonne garantiert. Austrian Airlines oder Fly Niki bringen uns in 4 Stunden direkt nach Marrakesch und gleichzeitig in eine Märchenwelt.

PRIVAT-RUNDREISE

MAROKKO

Reiseverlauf:

  1. Tag: Flug mit AUA oder Fly Niki von Wien nach Marrakesch.

 Ankunft und Transfer zum Hotel. Nachmittags Besuch des weltberühmten Gauklerplatzes Djemaa el Fna, auf dem sich täglich Märchenerzähler, Dichter und Schlangenbeschwörer ein Stelldichein geben.

  1. Tag: Marrakesch

Nach dem Frühstück Besichtigungen in Marrakesch; Saadien-Gräber, Bahia-Palast und Menara Gärten. Anschließend Besuch des farbenfrohen Souks in der Altstadt von Marrakesch.

  1. Tag: Marrakesch – Ouzoud – Marrakesch

Nach dem Frühstück Ausflug zu den Wasserfällen von Ouzoud. Mittagessen unterwegs. Abendessen und Übernachtung in Marrakesch

  1. Tag: Marrakesch – Casablanca – Rabat

Fahrt nach Casablanca, dem industriellen und wirtschaftlichen Zentrum des Landes und kurze Stadtrundfahrt. Danach Weiterfahrt in die Hauptstadt des Landes und gleichzeitig Königsresidenz.

  1. Tag: Rabat – Meknes – Fes

Besichtigung der Oudaya-Kasbah, der Unvollendeten Moschee mit dem Hassan Turm und dem Mausoleum von Mohamed V. Weiterfahrt nach Meknes und Besichtigung der beeindruckenden Stadttore, sowie des Moulay Ismail Mausoleums. Danach Fahrt nach Fes.

  1. Tag: Fes

Die Stadt Fes wurde bereits im 9. JH vom Herrscher Moulay Idriss II. gegründet und ist bis heute Mittelpunkt des religiösen Lebens, des Kunsthandwerks und der tradtionellen Wissenschaft. Besichtigung (zu Fuß) der mittelalterlich anmutenden Medina; Koranschule, Karouine-Komplex, Rundgang durch die Handwerkerviertel.

  1. Tag: Fes – Ifrane – Midelt – Errachidia – Erfoud – Merzouga

Fahrt durch das Gebirge über den Wintersportort Ifrane nach Midelt und weiter durch das Ziz Tal nach Errachidia und Erfoud. Weiter im Geländewagen in das Erg Chebbi zu den Sanddünen von Merzouga. Abendessen und Übernachtung im Camp.

  1. Tag: Merzouga – Erfoud – Todra Schlucht – Ouarzazate

Fahrt zum Eingang der Todra Schlucht bei Tinghir und Spaziergang durch die beeindruckende Landschaft. Weiterfahrt auf der Straße der Kasbahs nach Ouarzazate dem Tor zur Sahara.

  1. Tag: Ouarzazate – Taroudant

Fahrt nach Taroudant und Besichtigung der Städtchens, das auch Klein-Marrakesch genannt wird.

  1. Tag: Taroudant – Agadir

Fahrt von Taroudant nach Agadir. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

  1. -15. Tag: Agadir

Die Tage stehen zur freien Verfügung in Agadir, bis zur Abholung und Transfer zum Marrakesch Flughafen und Flug nach Wien.

 

ab EUR 3380,-

pro Person im Doppelzimmer

(vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflüge mit Austrian Wien – Marrakesch/Marrakesch – Wien, Economy, 23 KG Freigepäck
  • Flughafentaxen laut heutigem Stand
  • Alle Transfers laut Programm im klimatisierten Fahrzeug
  • Alle Besichtigungen laut Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • 3 Nächte/Halbpension im Riad Les Jardins D ´Henia /Marrakesch
  • 1 Nacht/Halbpension im Art Riad /Rabat
  • 2 Nächte/Halbpension Im Riad Salam/ Fes
  • 1 Nacht/Halbpension im Wüstencamp Xaluca La Belle Etoile/ Merzouga
  • 1 Nacht/Halbpension im Le Petit Riad /Ouarzazate
  • 1 Nacht/Halbpension im Palais Oumensour /Taroudant
  • 5 Nächte/Halbpension im 5* Hotel Sofitel Royal Bay/Agadir