Alles falsch gemacht mit der Erziehung und auf ins Disneyland!

2 Allée du Manège, 77144 Montévrain, Frankreich

Mallorca ist nicht Malle!

Palma de mallorca

Mein rotes Buch am Südpeloppones

Hotel Thirides Beach Resort

Der Zauber des Nordlichts

Radisson Blu Hotel tomso

Das bleibt vom Urlaub und die ersten last minutes für den Herbst…


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Fast wie die Karibik….Menorca

Hotel SOL BEACH HOUSE

Mein Geheimtipp in der Toskana

Simonaceccherini toskana

Barbecue-TURKISH Style für Geschäftsreisende


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

MYKONOS – easy living and easy cooking

Hotel MYCONIAN IMPERIAL Resort

Trendy newcomer – Belgrad

Hotel MAMA SHELTER belgrad

Mallorca – off the beaten track

Hotel Ca´n Beia Suites

Zum Pintxos essen nach Bilbao

Hotel Barceló Nervió

Meine „Tour de France“

Chambre d´Hôtes Sarlat

Die griechische Rooftop-Bar!

Hotel ACHILLEAS Parga

Die spinnen die Korsen…

Hotel LA CARAVELLE korsika

Griechenland mal unberührt

THALASSO BEACH HOUSE Griechenland

Baden auf Sardinien

Hotel Mediterraneo Sardninien

Bungalows am Südpeloponnes

BUNGALOWS NIRIIDES

Teetrinken in Russland

St. petresburg

Nordischer Wintertraum – Finnisch-Lappland

Lappland Spa Hotel Levitunturi

Der Sommer ist noch nicht vorbei – Zakynthos

Appartement Pyrgaraki Zakynthos

Kalabrien – so schmeckt der Sommer

HOTEL CANNAMELE RESORT

London mit Harry Potter

Harry Potter Studios

LEFKAS-Griechenland pur!

Hotel AVRA Beach

Schuhe kaufen in Lissabon…

Hotel Lisboa Plaza

Ein Geheimtipp auf Korfu

DELFINO BLU Korfu

Winterzauber an der Ostsee

Hotel Grand Cru Danzig

3 Insellieblinge

Formentera

Menorca, die kleine Schwester

Menorca Hotel Santo Tomas

Familienurlaub in Apulien

Hotel Santa Sabina Apulia

Golf & Beach – „the best golf resort Europe“

Varma THRACIAN CLIFFS Golf & Beach Resort

Früchtefasten auf Madeira

Madeira Hotel Jardim Atlantico

BERLIN – ganz entspannt

NH berlin Mitte

Herbstwandern in der Ramsau

Hotel Ramsauhof

im Süden von Kreta

Villa Lappa Kreta

GARDASEE

Gardasee RESIDENCE NETTUNO

Urban Lifestyle trifft Berghütte

Falkensteiner Hotel & Spa Schladming

Schoko und Bier in Brüssel


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Frühlingsangebote Griechenland

Tsoukalades Villa Meltemi & Villa Mistrali

MONTENEGRO

Tivat

Kopenhagen

Kopenhagen

Schottland

edinburgh

Am Falkert / Kärnten

Fakert kärnten

GRECOTEL LAKOPETRA

Lakopetra

FERIEN

Arnotal

Südschweden

malmö

SALZBURG

Salzburg

LEFKAS

mikros gialos

SIZILIEN

catania

UMBRIEN

umbrien

MALTA/GOZO

gozo

MARTINSTHERME im Seewinkel

MARTINSTHERME im Seewinkel

Schloss Pichlarn/Steiermark

schloss pichlarn

Schifahren mit Kunden oder Kollegen

ALDIANA SALZKAMMERGUT

MALTA

valetta THE RIVIERA RESORT

LEFKAS

Tsoukalades VILLA MELTEMI

PORTUGAL-ALGARVE/Golfhotel

HOTEL SHERATON algarve

KOPENHAGEN

Kopenhagen Hotel IBSEN

SYLT

SYLT

SARDINIEN

porto cervo Hotel Petra Bianca

DUBROVNIK

dubrovnik

Moskau im Winter

Moskau Hotel Golden Apple

Lissabon

lissabon

Ausseerland

ausseerland

Sardinien

Hotel LA BISACCIA

KORSIKA

Korsika SANTA MARIAIle Rousse

Apulien

apulien Hotel MASSERIA CHIANCONE

IBIZA

Camí Joan Castelló, 6, 07800 Eivissa, Illes Balears, Spanien

Nach Volos?

Hotel LEDA Volos

Switzerland und das beste Müsli


Wie hat man eigentlich früher ein Großfamilien-Osterfest organisiert? Wahrscheinlich in etwa so: Oma R. telefoniert mit Tante I., Cousine B. bespricht mit Schwester R. und Sohn M. chattet mit Großcousin F. und  so weiter und sofort…. und am Ende gibt es 5 Ostertorten und keinen Osterschinken, 5 Liter Eierlikör, aber keinen Prosecco und womöglich 250 rot gefärbte Eier! Heutzutage – alles easy – man gründet eine OSTER-WHATS-APP-GRUPPE!!!  Seither bin ich ungefähr 15 Stunden am Tag damit beschäftigt, die Nachrichten der sehr engagierten, weiblichen, über 60jährigen Damen nachzuvollziehen. Meine  gewissenhafte Recherche gestern Abend ergab, dass der Mehlspeisenanteil am Brunch-Buffet exorbitant hoch sein wird, hingegen der Gesundanteil praktisch nicht vorhanden. Das wird also mein Beitrag sein – neben selbstgekauftem Roastbeef (zum Selbermachen ist bei so viel Whats App lesen keine Zeit mehr) werde ich mein geliebtes Bircher Müsli zubereiten. Natürlich laufe ich damit Gefahr, in der Kategorie „Haubenkoch 2017“  total ins Abseits zu geraten, aber das halte ich aus. Denn wenn Sie das Müsli einmal gekostet haben, wird es  wahrscheinlich in Zukunft als fixer Bestandteil am Osterbuffet gefordert werden. Das Originalrezept habe ich übrigens von einer Schweizer Freundin erhalten, besser schmeckt es maximal in der Schweiz J, deshalb führt unsere Reise diesmal genau dahin!

P.S.  FROHE OSTERN und viel Spaß beim Eier suchen J

P.P.S. Ich weiß, Sie brauchen das Rezept: Original Bircher Müsli: 2 Esslöffel Haferflocken mit 4 Esslöffel Wasser vermengen und über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag den Saft einer ½ Zitrone und 1 Löffel gezuckerte Kondensmilch oder flüssiges Schlagobers unter die Flocken mischen. Einen großen (rot)schaligen Apfel mit Schale in die Haferflocken reiben, mit etwas Honig süßen und mit 1 Esslöffel geriebenen Mandeln bestreuen. SEHR gesund und sättigend!

Grand Train Tour of Switzerland

Reiseverlauf

z.B. eine Wochen im Oktober

Die Grand Train Tour of Switzerland ist eine Route bei der, der Weg das Ziel ist mit Bus, Bahn und Schiff. Sie entdecken während dieser 6-tägigen Rundreise die verschiedenen Regionen und Sprachkulturen in der Schweiz. Die drei berühmtesten Panorama-Züge, Gotthard Panorama Express, Bernina und Glacier Express gehören zu den Highlights dieser Grand Train Tour of Switzerland. Über die aufregendsten Bahnstrecken von Europa gelangen Sie zu den spektakulärsten Landschaften und zu den schönsten Dörfern der Schweiz.

  1. Tag: Ankunft in Luzern

Zugfahrt von Flughafen Zürich nach Luzern. Kurzer Spaziergang zum Hotel. Vormittag geführter Stadtrundgang, anschließend Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit die Altstadt zu erkunden.

Übernachtung in Luzern

  1. Tag: Luzern – Lugano mit dem Gotthard Panorama Express

Gehen Sie an Bord eines Schiffes für die Fahrt über den Vierwaldstättersee. Steigen Sie in Flüelen in Ihren 1. Klasse Panoramawagen, der Sie via Bellinzona nach Lugano bringt.

Übernachtung in Lugano

  1. Tag: Lugano – St. Moritz mit Bernina Express

Mit dem Bernina Express Bus geht es nach Tirano (Italien). Hier steigen Sie in den Bernina Express Zug nach St. Moritz. Auf seinem Weg klettert der Zug über den 2.253m hohen Bernina Pass und fährt am gigantischen Morteratsch-Gletscher vorbei.

Übernachtung in St. Moritz.

  1. Tag: St. Moritz – Zermatt mit Glacier Express

Heute fahren Sie mit dem weltberühmten Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt. Der Zug überquert dabei nicht weniger als 291 Brücken und fährt durch 91 Tunnel.

Übernachtung in Zermatt.

  1. Tag: Zermatt

Nehmen Sie sich Zeit, um das charmante Bergdorf zu erkunden. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug auf das Gornergrat mit einer beeindruckenden Aussicht auf das Matterhorn.

Übernachtung in Zermatt.

  1. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück, Transfer mit dem Zug zurück zum Flughafen Zürich

ab EUR 1399,-

pro Person im Doppelzimmer

Einbettzimmeraufschlag EUR 169,-

Inkludierte Leistungen

  • Reisebegleitung ab/bis Wien
  • Flug Wien – Zürich – Wien mit Austrian
  • Gepäcktransfer (bei Panoramazügen)
  • Bahnrundreise in der 1. Klasse Zürich Flughafen – Luzern – Lugano – St. Moritz – Zermatt – Zürich Flughafen
  • Reservierungen und Zuschlag für den Gotthard Panorama Express
  • Reservierung und Zuschlag für das Schiff Vierwaldstättersee & den Bernina Bus
  • Reservierungen und Zuschlag für den Bernina Express
  • Reservierung und Zuschlag für den Glacier Express
  • 1x Stadtführung Luzern
  • 1x Nächtigung in Luzern, in Lugano, in St. Moritz & 2 Nächtigungen in Zermatt jeweils im 3* Hotel inkl. Frühstück
  • 4x Halbpension/Abendessen
  • Mittagessen (3-Gang-Menü) im Glacier Express
  • Sicherheitsgebühren & Citytaxen

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: