Büro und (last minute) Korsika wie ich es liebe!

Unnamed Road, 20136 Bocognano, Frankreich

Mallorca ist nicht Malle!

Palma de mallorca

Mein rotes Buch am Südpeloppones

Hotel Thirides Beach Resort

MYKONOS – easy living and easy cooking

Hotel MYCONIAN IMPERIAL Resort

Mallorca – off the beaten track

Hotel Ca´n Beia Suites

BALI + LOMBOK mit Jon Olsson

Senggigi Beach Hotel

Curry me up und Silvester in Bangkok

Hotel AVANI RIVERSIDE

Die griechische Rooftop-Bar!

Hotel ACHILLEAS Parga

Die spinnen die Korsen…

Hotel LA CARAVELLE korsika

Griechenland mal unberührt

THALASSO BEACH HOUSE Griechenland

Baden auf Sardinien

Hotel Mediterraneo Sardninien

99 Probleme – 1 Lösung / Koh Samui und die Kokosnuss

Koh Samui Hotel Pavilion Samui Villas & Resort

Der Sommer ist noch nicht vorbei – Zakynthos

Appartement Pyrgaraki Zakynthos

Salalah / Süd-Oman

Salalah Rotana Resort

LEFKAS-Griechenland pur!

Hotel AVRA Beach

Ein Geheimtipp auf Korfu

DELFINO BLU Korfu

Bali+Lombok

Kila Senggigi Beach Hotel

Reggae auf Jamaika

SANDY HAVEN RESORT

3 Insellieblinge

Formentera

Ras Al Khaimah – A Rising Emirate

Ras Al Khaimah Hotel the Cove Rotana resort

Türkei abseits des mainstreams

Azur Hotel Antalya

Malediven – leistbar

Holiday island Malediven

Veligandu/Malediven

Veligandu Malediven

Sonderangebot Khao Lak

Khao Lak Hotel Emeralr Beach Resort

OMAN

Hotel Al Bustan Palace

Vietnam

saigon

Thailand / Khao Lak

Khao lak The Sands

MYANMAR

yangon

BALI

Hotel PURI SANTRIAN

Sri Lanka

colombo

Leidenschaft + Malediven

Kuredhdhoo, Malediven

Barefoot-Luxury mitten im Paradies – Kanuhura

Ich habe es mir fix vorgenommen, aber es klappt einfach nicht. Einer meiner Neujahrsvorsätze lautet: „Mehr Zeit für mich.“

„Me-Time“, wie man heute so schön sagt, fällt mir irgendwie ganz besonders schwer. Es gibt immer Wichtigeres zu tun, etwas zu besorgen, etwas vorzubereiten, etwas zu erledigen.  Wenn ich dann am Abend  überlege, was ich heute für mich gemacht habe, fällt mir meist nichts ein. Dass ich kein Einzelschicksal bin, weiß ich. Ganz Vielen meiner Generation geht es genauso. Die Generation X (also die zwischen 1960 – 1970 geborenen), kann das einfach nicht gut!

 

Was die Generation X aber schon kann, ist sich Luxus gönnen. Die freie Zeit, die man mit seiner Familie, seinen Freunden verbringt, soll perfekt sein.

An so einen perfekten Platz nehme ich Sie heute mit!!!

Barefoot-Luxury mitten im Paradies!!!  KANUHURA ist eine der schönsten und exklusivsten Inseln der Malediven. Als Mitglied der„The Leading Hotels of the World“ verbindet diese Insel authentisch-maledivischen Charme und elegant-luxuriöses Niveau in einer dennoch ungezwungenen Atmosphäre. Architektur und Design aus natürlichen Materialien fügen sich in atemberaubender Harmonie in die Inselkulisse ein.

 

Schon die Anreise mit dem Wasserflugzeug bildet ein Highlight für sich: Bei dem ca. 40-minütigen Flug haben Sie grandiose Ausblicke auf die zahlreichen Atolle der Malediven, bevor Sie über dem seichten Wasser der hoteleigenen Lagune zur Landung aufsetzen.

In den insgesamt 80 Bungalows und Villen am Strand, oder auf Stelzen über dem Wasser, wird Wohntraum wahr. Hier finden Sie Ruhe, Erholung und vollkommene Privatssphäre. Neben feinsandigen Stränden und glasklarem Wasser gibt es hier mehr als 40 verschiedene Tauchgründe.

KANUHURA bietet kulinarische Vielfalt auf höchstem Niveau in insgesamt 8 verschiedenen Restaurants und Bars, sowie ein erstklassiges Wellness Retreat & Spa. Von Ayurveda bis hin zu Anti-Age-Anwendungen, Massagen und feiner Kosmetik, hier werden Verwöhn-Träume wahr.

Wer einmal einen Sonnenuntergang auf den Malediven erlebt hat, weiß, wie sich das Paradies anfühlt, wer einmal eine Wasserschildkröte beim Schnorcheln entdeckt hat, weiß, was Glück ist.

BAREFOOT – LUXURY

KANUHURA 6******

Reisebeispiel:

7. – 17. November 2019
Flug ab/bis Wien mit Qatar Airways via Doha

Transfer mit dem Wasserflugzeug ab/bis Male Airport
9 Nächte in der Beach Pool Villa
Halbpension

EUR 5.300,- pro Person / DZ
(inklusive Flüge ab/bis Wien, Transfer mit dem Wasserflugzeug, 9 Nächte in der Beach Pool Villa, Badewanne, separate Dusche, WC, Terrasse, Wohn/Schlafraum kombiniert, Sofabett, Kingsize Bett, Plungepool, Meerblick, Halbpension)

(Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: