BALI + LOMBOK mit Jon Olsson

Senggigi Beach Hotel

Curry me up und Silvester in Bangkok

Hotel AVANI RIVERSIDE

99 Probleme – 1 Lösung / Koh Samui und die Kokosnuss

Koh Samui Hotel Pavilion Samui Villas & Resort

Salalah / Süd-Oman

Salalah Rotana Resort

Bali+Lombok

Kila Senggigi Beach Hotel

Ras Al Khaimah – A Rising Emirate

Ras Al Khaimah Hotel the Cove Rotana resort

Türkei abseits des mainstreams

Azur Hotel Antalya

Malediven – leistbar

Holiday island Malediven

Veligandu/Malediven

Veligandu Malediven

Sonderangebot Khao Lak

Khao Lak Hotel Emeralr Beach Resort

OMAN

Hotel Al Bustan Palace

Vietnam

saigon

Thailand / Khao Lak

Khao lak The Sands

MYANMAR

yangon

BALI

Hotel PURI SANTRIAN

Sri Lanka

colombo

Leidenschaft + Malediven

Kuredhdhoo, Malediven

Mit Marie Kondo nach Japan

Mit Marie Kondo´s  Bestseller „Magic Cleaningwie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert“ hat weltweit ein Umdenken und die Begeisterung fürs Aufräumen und Wegwerfen eingesetzt. Aufräumen ist das neue Yoga ;-)!  Nun ist sie  mit mehreren Folgen auf Netflix vertreten und auch diese spielen seither Rekordzahlen ein.

Ich habe ihr Buch vor 2 Jahren gelesen und kann es Ihnen wirklich empfehlen. Es ist, als Lektüre zwischendurch, leicht  zu lesen und man hat Spaß dabei. ABER das Wichtigste: man geht es wirklich sofort an!!! Bei mir flogen riesige Berge aus den Kleider- Küchen- und Badezimmerschränken. Marie Kondo´s  (zusammengefasstes) Credo lautet: „Behalte nur Dinge, die du a) wirklich brauchst, oder b) die dich glücklich machen.“
Obwohl ich persönlich bei den esoterischen Dingen aussteige und auch zwanghafte Handlungen bei der Autorin vermute, mag ich die konsequente Art und die Professionalität, wie sie ihre Leserschaft auf die „Aufräum-Reise“ mitnimmt. Denn je weniger Zeug um einen herum, umso entspannter, leichter, klarer wird der Alltag. Zumindest empfinde ich das so.

 

Aufräum-Expertin bin ich definitiv keine, aber ich kann was anderes:

Ich nehme Sie mit in meine „Reise-Welt.“

Damit wir noch viel mehr interessierte Menschen auf unsere Reisen mitnehmen können, würde ich mich freuen, wenn Sie mich/uns weiterempfehlen.

Im Newsletter ganz unten, gibt es einen Link „Newsletter empfehlen“.

Und wer nun eintauchen möchte in die etwas „verrückte“ Welt der Japaner, dem sei die nachfolgende Reise ans Herz gelegt!!!

JAPAN INDIVIDUELL

Unsere Reiseroute durch Japan inkludiert die klassische „Goldene Route“ mit Tokyo, Kyoto und Hiroshima, sowie die ländlichere „Drachen-Route“ durch die japanischen Alpen mit Matsumoto, Takayama und Kanazawa.

1. Tag: Flughafen  Tokyo
Ankunft am Flughafen und eigener Transfer zur Ihrem Hotel in Tokyo. Freier Nachmittag zur Akklimatisierung.
2. Tag: Tokyo (F)
Freie Zeit für eine ganztägige Besichtigung von Tokyo. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.
3. Tag: Tokyo (F)
Freier Tag für eigene Besichtigungen oder Einkäufe. Alternativ erhalten Sie ausgearbeitete Routen für Ausflüge nach Hakone, Nikko und Kamakura.
4. Tag: Tokyo – Matsumoto(F)
Freier Vormittag in Tokyo für letzte Besichtigungen oder Einkäufe. Wir empfehlen den Gepäckversand nach Takayama (ca. EUR 15,-/ Koffer). Danach geht es mit dem Super Express Azusa von Tokyo nach Matsumoto (knapp 3h). Check-in in Ihrem Hotel in Gehweite zur Station. Freie Zeit für die Besichtigung des berühmten schwarzen Schlosses von Matsumoto.
5. Tag: Matsumoto-Narai-Takayama (F/A)
Morgens geht es in das charmante Dorf Narai im Kiso Tal (ca. 50min). Es ist ein alter Posten auf der Nakasendo- Straße zwischen Tokyo und Kyoto. Mit dem Zug geht es dann entlang des Kiso Tals bis nach Nagoya und von dort weiter nach Takayama. Abends Ankunft in dem kleinen Juwel der japanischen Alpen. Übernachtung in einer traditionellen Unterkunft mit heißen Quellen inkl. Abendessen.
6. Tag: Takayama (F/A)
Freier Tag in Takayama. Besuchen Sie den Morgenmarkt, flanieren Sie durch die Straßen der Altstadt, verkosten Sie den exzellenten Sake, besuchen Sie die zahlreichen Museen oder wandern Sie entlang der Tempelroute. Alles in Gehweite zu Ihrer Unterkunft.
7. Tag : Takayama-(Shirakawago)-Kanazawa (F)
Wir empfehlen, Ihr Gepäck nach Kyoto vorzuschicken. Wahlweise geht es mit dem Zug nach Toyama und weiter nach Kanazawa (ca. 2h) oder Sie können auch mit dem Bus das UNESCO Weltkulturerbe Shirakawago besuchen und dann mit dem Bus weiter nach Kanazawa fahren (ca. €38,- für die Busse). Check-in in Ihr Hotel in Gehweite zur Station. Kanazawa bietet neben dem Kenrokuen, einem der drei besten Landschaftsgärten Japans, ein Samurai-Viertel und insgesamt drei Geisha-Viertel, sowie zahlreiche Museen. Die Stadt lässt sich sowohl zu Fuß als auch mit dem Bus erkunden.
8. Tag: Kanazawa-Kyoto (F)
Morgens wahlweise noch etwas mehr Zeit in Kanazawa oder Weiterfahrt nach Kyoto (ca. 2h). Freie Zeit in Kyoto für erste Erkundungen.
9. Tag: Kyoto (F)
Ganzer Tag für die Besichtigung von Kyoto. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.
10. Tag: Kyoto (F)
Ganzer Tag für die Besichtigung von Kyoto. Sie erhalten von uns eine ausgearbeitete Route bzw. zahlreiche Tipps und Tricks für eigene Erkundungen.
11. Tag: Kyoto (F)
Freier Tag für eigene Besichtigungen oder Einkäufe. Alternativ erhalten Sie ausgearbeitete Routen für Ausflüge nach Nara, Uji oder Osaka.
12. Tag: Kyoto-(Himeji)-Hiroshima (F)
Wir empfehlen, Ihr Gepäck in Ihr Hotel in Tokyo bzw. Osaka vorzuschicken. Mit dem Shinkansen Superexpresszug geht es in ca. 2h nach Hiroshima. Wie empfehlen Ihnen, unterwegs in Himeji zu stoppen und das berühmte weiße Schloss zu besuchen. Wie empfehlen den Besuch von Miyajima, dass vor allem abends sehr schön ist.
13. Tag: Hiroshima – Tokyo/Osaka (F)
Freizeit in Hiroshima z.B. für den Besuch des Peace Memorial Parks.
14. Tag: Tokyo/Osaka – Rückflug (F)
Eigener Transfer zum Flughafen und Rückflug

Beispiel Unterbringung in:

Standard Kategorie Hotels

Tokyo: Tokyu Stay Nihombashi oder ähnlich
Matsumoto: Hotel Montagne Matsumoto oder ähnlich
Takayama: Yamakyu Ryokan (jap. Stil mit eigenem WC, Gemeinschaftsbad) oder ähnlich
Kanzawa: Hotel Econo Kanzawa Ekimae oder ähnlich
Kyoto: Sotetsu Fresa Kyoto Hachijoguchi oder ähnlich
Hiroshima: Hotel Flex oder ähnlich
Osaka: Hotel Aston Plaza Kansai Airport oder ähnlich
Tokyo: Sotetsu Hotel Kamata oder ähnlich

Superior Kategorie Hotels

Tokyo: Tokyo Dome Hotel oder ähnlich
Matsumoto: Buena Vista Matsumoto oder ähnlich
Takayama: Ryokan Hoshokaku oder ähnlich
Kyoto: Hotel Kyoto Royal & Spa oder ähnlich
Hiroshima: Hotel Granvia Hiroshima oder ähnlich
Osaka: Hotel Nikko Kansai Airport oder ähnlich
Tokyo: Hotel Nikko Narita oder ähnlich

ab EUR 1.688,-
in der Kategorie standard
ab EUR 2538,-
in der Kategorie superior

Leistungen:
Privat-Rundreise
Hotelunterkünfte in der gewählten Kategorie
Frühstück in den Hotels, 2x Abendessen
Japan Rail Pass 14 Tage in der 2. Klasse
ausführlicher Reiseplan für Transfers und Besichtigungen
Keine Reiseleitung und keine Eintrittsgebühren inkludiert!

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: