Thai-Luxus zum Entspannen – auf Koh Samet!


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Barbecue-TURKISH Style für Geschäftsreisende


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

BALI + LOMBOK mit Jon Olsson

Senggigi Beach Hotel

Curry me up und Silvester in Bangkok

Hotel AVANI RIVERSIDE

99 Probleme – 1 Lösung / Koh Samui und die Kokosnuss

Koh Samui Hotel Pavilion Samui Villas & Resort

Salalah / Süd-Oman

Salalah Rotana Resort

Bali+Lombok

Kila Senggigi Beach Hotel

Ras Al Khaimah – A Rising Emirate

Ras Al Khaimah Hotel the Cove Rotana resort

Türkei abseits des mainstreams

Azur Hotel Antalya

Südindien mit Backwaters


Warning: Illegal string offset 'address' in /kunden/500358_1014/webseiten/wordpress/wp-content/themes/emphasizepro/template-parts/map.php on line 62

Malediven – leistbar

Holiday island Malediven

Veligandu/Malediven

Veligandu Malediven

Sonderangebot Khao Lak

Khao Lak Hotel Emeralr Beach Resort

OMAN

Hotel Al Bustan Palace

Vietnam

saigon

Thailand / Khao Lak

Khao lak The Sands

MYANMAR

yangon

BALI

Hotel PURI SANTRIAN

Sri Lanka

colombo

Leidenschaft + Malediven

Kuredhdhoo, Malediven

Thai-Luxus zum Entspannen – auf Koh Samet!

Sie kennen 2M2M? Die Start-up Show „2 Minuten-2 Millionen“ auf Puls 4, jeden Dienstag um 20.15h – ein Fixtermin für mich. Diese Woche war´s wieder sehr interessant. Begonnen hat es mit einer Firma, die thailändischen Saucen, Pasten, Gewürze in Premium Qualität, ohne Zusatzstoffe, streng kontrolliert, ohne Plastikverpackung, mit sozialem Engagement, vertreibt. Mein Thema 🙂 ! Kochen, Thailand, kein Plastik, …, da bin ich dabei. „CHOCK CHAI“ heißt das Start-up, das ein Anwalt aus Oberösterreich mit seiner thailändischen Frau auf die Beine gestellt hat. Sämtliche Produkte werden auch unter diesem Namen „Chock Chai“ vertrieben. Wer nicht online kaufen möchte, kann bei Merkur am Hohen Markt zuschlagen. Ich habe mich bereits eingedeckt und werde am Wochenende meine thailändischen Kochkünste zelebrieren. Rezept suche ich mir auf www.chock-chai.at

Da wir heute ja auf der exklusiven Thailand Schiene unterwegs sind, bekommen Sie auch eines der schönsten Thai-Hotels von mir dazu „serviert“. Das Paradee Resort 5***** auf Koh Samet. Unser „Old-Chef“ hat hier ein paar Tage verbracht und meinte nach seiner Rückkehr: „Ich sag euch, das war eines der schönsten Hotels, in dem ich jemals war!“ Wenn er das sagt, bitte dann heißt das was!

Erläuterungen vom Insider

 
+)Puderzucker-Privat-Strand und glasklares Wasser
+)Das ganze Resort besteht aus nur 40 Einzelvillen mit je ca 100m2
+)Absolut geschmackvoll eingerichtete Villen, mit viel Privatsphäre
+)Äußerst ruhig gelegen, am südlichen Ende der Insel
+)Ein Platz zum Entspannen und „Runterkommen“
+)Fast alle Villen haben einen privaten Pool
+)Hervorragende Küche
+)Unglaublich herzlicher Service von Ankunft im Resort bis zur Abreise
+)Der Hauptpool ist ein „Infinity Pool“, in dem man das Gefühl hat, das Pool-Ende vereint sich mit dem Horizont
+)Das „Paradee Spa“ ist eine Oase der Ruhe mit Düften, Blumen und purer Entspannung
+)Einfache Anreise: Direktflug von Wien nach Bangkok , ca 2,5 Stunden Transfer zur Insel. Nach 10 Minuten Überfahrt mit dem Speedboot ist man da.

„Paradee“ bedeutet auf thailändisch Paradies – und genau das ist es!!! 

Reisebeispiel

06. – 14. November 2019

Flug Wien-Bangkok-Wien
mit Austrian Airlines
Privat-Transfer vom Flughafen Bangkok zum Hotel Paradee
7 Nächte in der Beachfront Pool Villa mit Frühstück
Meerblick
Privat-Transfer vom Hotel Paradee zum Flughafen Bangkok

ab EUR 1790,- pro Person
(inkl. Flüge, Taxen, Gebühren, Privattransfer ab/bis Flughafen, 7 Nächte in der Beachfront Pool Villa, Dusche, WC, Badewanne, WC, Terrasse, Klimaanlage, Privatpool, Meerblick, Frühstück)

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: