Wir stellen uns vor, Christine – she rocks the office!

Ich freu´mich extrem, dass Ihnen unsere Vorstellungsrunden so gut gefallen, DANKE für die lieben Rückmeldungen und das große Interesse!

Wir machen also weiter, fliegen heute von der Geschäftsreiseabteilung direkt in den Urlaub – zu unserer Christine Lowischek-Kolarsky. Sie ist nämlich eine „Urlaubs-Maß-Schneiderin bei uns.

Christine ist seit 31 Jahren bei uns. Frisch nach der Matura hat sie bei uns angefangen und hat vorerst etliche Jahre in unserem „Incoming“ gearbeitet. Sie war dafür zuständig, dass sich Urlauber aus der ganzen Welt in Wien wohlfühlen. Kennt die Wiener Hotellerie und Touren durch Wien wie ihre Westentasche. Irgendwann wollte sie intern wechseln – nachdem auch unsere Urlaubsabteilung im Wachsen war, war das ihr Sprung in die weite Welt …

„Christine, bitte schrei nicht so, das hält ja keiner aus.“ (sag ich mindestens 3 x am Tag zu ihr, ohne Erfolg!!!)

Christine ist LAUT, heftig laut. Wenn sie telefoniert, hört das ganze Büro mit – als Rechtfertigung für ihr lautes Telefonieren, erklärt sie uns dann, … dass sie gerade mit einem Kunden in Mödling telefoniert hat …“Schatzi, das ist nicht ums Eck, da muss ich ein bissl lauter reden!“

Sie ist eine, die sich nicht verbiegen lässt. Sie ist wie sie ist, redet wie ihr der Schnabel gewachsen ist und rockt unser Büro. Immer gut aufgelegt, immer hilfsbereit, für jeden Schmäh zu haben. Genau das mögen nicht nur wir, sondern auch ihre Kunden an ihr. Sie kennt „ihre Leute“ (das sind IHRE Kunden) ganz genau und weiß für jeden das richtige Hotel oder die passende Tour.

Selbst liebt sie die Kontraste. Heute Luxushotel in London, morgen Zelt beim Nova Rock. Sie kraxelt auf Berge, oder erkundet die Musikwelt in London. Sie trägt Designer-Schmuck zu ihren Doc Martens. Sie liest „Paulo Coelho“ und schaut „Shopping Queen“!

Das ist die Christine aus meiner Sicht.
Was meinen Kollegen noch so einfällt ….

Liebe Kollegen, „Was fällt euch zu Christine ein?“

Lustig, vielseitig, tierlieb, laut, individuell, lässig, cool, direkt, verlässlich,
fair, fröhlich, positiv, hilfsbereit, fleißig

Zu guter Letzt
eine Q/A Runde ….

Q) Gibt es ein/en Buch/Film, bei dem du immer sofort ans Reisen denken musst?

A) Ja absolut, die Bücher von Dan Brown. Ich habe schon in den verschiedensten Städten, die Touren „Auf den Spuren von Dan Brown“ gemacht. Die waren immer sehr cool.

Q) Von welcher Reise träumst du schon seit Ewigkeiten und hast sie bis jetzt noch nie unternommen?

A) Oh die Frage ist Salz auf meiner Wunde. Das ist eine Expeditionsreise zu den Eisbären rund um Spitzbergen. Mein „rundes“ Geburtstagsgeschenk, wäre im letzten Jahr gewesen, coronabedingt wurde die Reise abgesagt.

Q) Welche Reiseziele gefallen dir so gut, dass du sie immer wieder besuchen möchtest?

A) Island, Lappland, Kreuzfahrten in den Norden, aber auch Samos/Santorin

Q) Was wird deine erste Reise werden, wenn wir wieder frei reisen dürfen?

A) London und Brighton und meine geliebte St. Martin’s Lodge in Frauenkirchen

Q) Welches Gericht/Speise/Getränk erinnert dich immer gleich an Urlaub?

A) Guiness😊

Q) Was ist dein liebstes Urlaubs-Outfit, das bei jeder Reise dabei sein muss?

A )Ich brauch nicht viel, aber meine Converse, Doc Martens und eine Sonnenbrille sind immer dabei.

Q) Wie würdest du einen typischen Arbeitstag bei Zuklin beschreiben?

A) Wenn ich in der Früh komme (ich bin die letzte), gibt es mal lautes „Guten Morgen“ in die Runde. Dann einen kleinen Kaffee in der Küche mit meinem Arno, der erzählt mir gleich, was alles passiert ist zwischen 08.30h und 10.00h in unserer Abteilung 😉.

Dann kommen schon die ersten Anrufe und es geht los mit Beratungen, Buchungen und Kalkulationen. Da ich schon sehr lange dabei bin, sind viele Kunden schon wie Freunde. Daher sind meine Gespräche oft richtig lang, ich erfahre wer ein neues Pool baut, welches Kind ins Gymnasium kommt, wo es die frischesten Erdbeeren gibt. Erst dann buchen wir New York.
Naja und so geht es den ganzen Tag weiter …, wenn ich zu laut rede, bekomme ich „Schimpfer“. Katrin und Sandy sind sehr streng mit mir, ich liebe sie trotzdem.

HAPPY WEEKEND!

Erzählen Sie diese Geschichte weiter

Auf , via , oder sonst überall: