PARIS

Frankreichs Hauptstadt bietet Platz für Gegensätze: Hochkultur und Avantgarde, Haute Couture und flippige Mode, Grande Cuisine und einfache Bistros existieren nebeneinander. Und das in vielen verschiedenen Vierteln. Die Trendsetter zieht es seit Jahren fort aus dem reichen, gepflegten Westen, weg von Eiffelturm und Champs-Elysees, wo zu viel große Geschichte, zu viel altes Geld Paris zum

Anfrage zu diesem Angebot

Frankreichs Hauptstadt bietet Platz für Gegensätze: Hochkultur und Avantgarde, Haute Couture und flippige Mode, Grande Cuisine und einfache Bistros existieren nebeneinander. Und das in vielen verschiedenen Vierteln. Die Trendsetter zieht es seit Jahren fort aus dem reichen, gepflegten Westen, weg von Eiffelturm und Champs-Elysees, wo zu viel große Geschichte, zu viel altes Geld Paris zum Museum werden lassen. Weg aus St. Germain-de-Pres, wo allenfalls Nostalgiker noch die Terrassen der Cafes „Flore“ und „Deux Magots“ bevölkern.

 

Flüge nach Paris sind meist sehr günstig

Zum Beispie

1 Tag im NOVEMBER

 Wien-Paris

 Paris-Wien

Hotel La Manufacture

Typischer Bau von Georges-Eugene Haussmann (der Stadtplaner hat im 19. Jhdt. die großen Boulevards von Paris angelegt).

Die Einrichtung ist eine gelungene Mischung französischer Eleganz und wohltuender Sachlichkeit – schwere Vorhänge in satten

Tönen und bequemen Fauteuils, weiße Kacheln und große Spiegel im Bad. Metro Place d´Italie

(Flug wie oben + 1 Nacht / Basis Doppelzimmer)

EUR 240,- pro Person

(vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Anfrage zu diesem Angebot